Dentallabor

  
  
  

 

 

BPS (biofunktionelles system der protektik)

BPS sieht die Versetzung der individuellen Parameter des Patienten bei voller Adentie (mit Hilfe von Gesichtsbogen, Zentrik Tray, Gnathometer) vor. Die Zahneinsetzung wird mit der Hilfe 3-D Kalotte durchgeführt, dabei die ausgeglichene Okklusion erreicht wird. Die Polymerisierung des Kunststoffes wird im Apparat IvoBase-Injektor durch die Methode des Strangpressens, unter der Computerkontrolle durchgeführt. Es gewährleistet die Genauigkeit, die Ästhetik und die Abwesenheit des restlichen Monomeren. Für die Herstellung der Suprastrukturen auf den Implantaten wird der gehärtete hybride Kunststoff IvoBase implant verwendet.